CLAUDIA HERRMANN

Architektin aus Leipzig

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium entschied ich mich dafür mein eigenes Architektur- und Designbüro in Leipzig zu gründen. Seit diesem großen Schritt von 2011 bin ich mit meinem Büro in der „Alten Fleischerei“.

Selbstständig arbeiten und kreativ sein, ist genau mein Ding. Ich setze als Designerin bei meinen Arbeiten zwar auf klare Strukturen und eine funktionelle Gestaltung aber verliere dabei nicht den Blick für eine individuelle Sprache, die die eigene Marke des Kunden stärkt. Das Zusammenspiel von Qualität, Formsprache und Materialien bildet hierbei die Grundlage.

Für Projektanfragen, ein ausführliches Portfolio oder um einfach nur „Hallo“ zu sagen, schreiben Sie eine Mail an mail@claudia-herrmann.de.

VITA

2001 – 2007 Architekturstudium an der HTWK Leipzig, Abschluss als Diplom – Ingenieurin (FH) »mit Auszeichnung«

2008 – 2010 »UmbauStadt – Urbane Konzepte, Stadtplanung und Architektur« Weimar

2011 Gründung von »Claudia Herrmann – Architektur und Design«

Seit 2012 Mitglied der Architektenkammer Sachsen

2013 – 2014 »Architekturtheorie«, Honorartätigkeit bei Prof. Dipl.-Ing. Harald Stricker, HTWK Leipzig

2014 – 2015 Mentorin im Mentoring-Programm der TU Dresden

seit 2017 Mitarbeit bei »Funke Management + Bauberatung« Leipzig

AUFTRAGGEBER

  • Kübler & Niethammer Papierfabrik Kriebstein AG
  • zweimaleins gmbh Berlin (Saatchi&Saatchi Pro)
  • Bundesverwaltungsgericht Leipzig
  • CROMATICS GmbH Kreativagentur, Dresden
  • ANTI-GERM International GmbH, Memmingen
  • sisterMAG, Online Magazin Berlin
  • WIESENKNOPF® – private Kinderbetreuung
  • Zahnarztpraxis Müller Mücheln
  • Trend-Einrichtung Massivholzmöbel
  • FLAMINGOCAT – handmade geometric jewelry
  • We ride Leipzig – Robert Strehler
  • WAGNER Ingenieurbüro Leipzig
  • Garnanas Knittery, Dresden
  • Funke Management + Bauberatung Leipzig
  • annodare GmbH – Agentur für Marketing und visuelle Kommunikation Leipzig
  • Kabel Premium Pulp & Paper GmbH Hagen

LEISTUNGEN

Ausstellungsgestaltung

  • Inhaltliche Ausarbeitung, Bewertung und Aufbereitung der Exponate und Materialien
  • Entwicklung einer übergeordneten Leitidee
  • Erstellung von verschiedenen Designvarianten
  • schematischer Grundriss mit Funktionsaufteilung
  • Gestaltung der Informationselemente und Ausstellungsgrafiken

Architektur und Innenraumplanung

  • Bestandsanalyse und Auswertung
  • Erstellung eines Konzeptes, Ideenskizzen
  • Entwurfsplanung
  • Möbel- und Farbberatung, Materialauswahl
  • Möbeldesign
  • Genehmigungsverfahren

Corporate- & Printdesign

  • Inhaltliche Konzeption und Bildsprache
  • Logodesign
  • Erstellung von Imagebroschüren, Visitenkarten etc.
  • Kommunikations- und Verpackungsdesign
  • Reinzeichnung und Produktionsbetreuung